Jan Kubran SonyHerr Kubran, Sie sind mit ihren Markenkooperationen bei Sony Music schon recht weit in der Customer Experience. Was können Sie anderen Marken unbedingt empfehlen?
Markenansprechpartner kennen ihre Zielgruppen am besten und wissen, was ihre User wollen. Daher sollte die Customer-Experience-Strategie für jede Marke individuell und auf deren Story abgestimmt sein. Ich kann aber aus Erfahrung von unseren Brand-Partnerschaften sagen, dass gerade emotionaler Content von Konsumenten besonders gut angenommen wird. Er sorgt für positive Reaktionen und ein höheres Engagement der User, was am Ende des Tages einen positiven Effekt auf den Umsatz der Marke hat. Das sollten Entscheider in Erwägung ziehen, wenn sie sich mit Customer Experience auseinandersetzen.

Laut dem Customer Experience Report 2019 werden interaktive Formate auf der Markenseite in den nächsten drei Jahren wichtiger. Wie schätzen Sie deren Bedeutung für die Kundenbeziehung ein?
Ich kann diesem Trend wirklich nur zustimmen. Gerade bei Cases mit unseren geschätzten Partnern Condor, E.ON oder FILA haben wir beobachtet, dass interaktive Formate von den Konsumenten sehr gut angenommen werden. Denn der größte Mehrwert für Brands entsteht dann, wenn sich User mit der Marke auseinandersetzen und kommentieren, also tiefer in das eintauchen, was die Marke ausmacht. Konsumenten wollen heute das Gefühl haben, dass sie an ihrer Love Brand teilhaben können. Natürlich muss jedes Unternehmen abwägen, wie viel Interaktivität es zulässt. Schließlich heißt Interaktion, dass man sich als Marke gegenüber den Usern öffnet. Aus meiner Sicht sind diese Formate aber sehr vielversprechend, wenn es um starke Kundenbeziehungen geht.

Zu guter Letzt noch eine Frage zum Brand Talk Summit: Wie war ihr Eindruck? Was war das Wichtigste, dass sie mitgenommen haben?
Den Brand Talk Summit fand ich sehr erfrischend und smart realisiert. Das zeigt die Dichte an gut selektierten Brand Partnern. Gerade der persönliche Austausch war für mich wirklich gewinnbringend. In den Frage- und Diskussionsrunden an den Topic Tables hat man richtig gemerkt, wie gegenseitig die Synapsen geklickt haben. Jeder hat mal über den eigenen Tellerrand hinausgeschaut und sich mit den Herausforderungen anderer Branchen beschäftigt. Alles in allem war es ein sehr gelungenes Event. Nochmals vielen Dank an das gesamte Voycer-Team. Ich freue mich auf den nächsten Brand Talk.

Herr Kubran, vielen Dank für das Interview.

Sie interessieren sich auch für die Ergebnisse des Customer Experience Reports? Dann klicken Sie hier für exklusive Insights.